Luxuriöser Lebensraum in einem der beliebtesten Kurorte Deutschlands.

Historische Sehenswürdigkeit und ein modernes Wohnhaus zugleich – die Hardtberger Gärten vereinen Architekturgeschichte, Komfort und Luxus. Das frühere von der Kirche benutzte Gebäude wurde um 1923 errichtet und zuletzt als Schule, Büro- und Wohngebäude genutzt. Mit ihren beiden weitläufigen, dreigeschossigen Flügeln und ihrem imposanten, viergeschossigen Mitteltrakt sind sie ein majestätischer Blickfang über der Stadt Königstein. Weite Grünflächen umgeben das denkmalgeschützte Gebäudeensemble. Alter Baumbestand und eine üppige Vegetation bieten Ihnen viel Erholungsraum.

Die Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten erfolgen in enger Kooperation mit der Behörde für Denkmalschutz und werden Ende 2005 beendet sein. Eine aufwändige Modernisierung akzentuiert die repräsentativ-strenge Form der Architektur und setzt ihre schlichte Schönheit in Beziehung zu einer warm-komfortablen Innenausstattung. So bleibt der imposante Charme der Anlage erhalten und rahmt das reizvolle Leben, das die Bewohner der Hardtberger Gärten erwartet. Die 68 Wohnungen haben eine durchgehende Ost-West-Ausrichtung, so dass viel Licht in die großzügigen Räume einfällt. Eine hochwertige Ausstattung mit edlen Materialien unterstreicht den noblen Gestus des Innendesigns. Dazu erweitern Loggien, Balkone oder Terrassen Ihren luxuriösen Lebensraum.

Daten & Fakten

Prospekt 1

Prospekt 2