Die Denkmalimmobilie

Denkmalimmobilien sind Zeitzeugen unserer Geschichte, deren Erhalt für die Nachwelt von staatlicher Seite gewollt ist, und mit weltweit einmaligen steuerlichen Vorteilen unterstützt wird.

Diese Denkmalschutz Immobilien sind Immobilien der Premium-Klasse, prachtvolle Werke deutscher Baukunst, die dem Bewohner ein einzigartiges Wohnambiente bieten, für den Investor hochinteressante Mietrenditen erwirtschaften und im Verkaufsfall Preise erzielen die mit herkömmlichen Immobilien nicht zu vergleichen sind.

Das die Anzahl dieser Bauwerke nicht unbegrenzt ist, wird deutlich wenn man weiss das lediglich ca. 1% aller Immobilien denkmalgeschützte Immobilien sind, die entweder in die Denkmalliste der jeweiligen Stadt als erhaltungswürdiges Baudenkmal eingetragen sind, oder sich in einem sogenannten Sanierungsgebiet befinden, welches von der jeweiligen Stadt behördlich festgelegt wird, und damit ebenfalls den Erhalt der steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten gem. § 7h,i und 10f Einkommenssteuergesetz begründet.
Denkmalimmobilien verleihen einer Stadt erst ein Gesicht. Da diese Bauwerke eine teilweise 100-jährige Geschichte aufweisen können, können sie etwas vorweisen das man bei einer Neubauimmobilie vergeblich sucht – Charakter, Persönlichkeit und Ausstrahlung.

In der heutigen krisengeschüttelten Zeit, in der die Vermögenssicherung und das Setzen auf echte Werte mehr denn je zählen, ist die inflationsgeschützte und krisensichere Immobilie nicht weg zu denken und einer der wesentlichen Grundpfeiler der optimalen und durchdachten Vorsorge und Anlagestrategie.

Besonders die neuen deutschen Bundesländer bieten hervorragende Optionen der erfolgreichen Kapitalanlage in sanierungsbedürftige Immobilien, die als Baudenkmal eingestuft sind.

Damit Sie keiner Fehleinschätzung unterliegen, sollten Sie unseren Rat als Immobilienprofi in Anspruch nehmen.

Nicht jedes denkmalgeschützte Objekt ist gleichzeitig auch ein Baudenkmal. Dies erschließt sich dem Laien nicht auf den ersten Blick und deshalb sollten Sie Ihre Denkmalimmobilie der kritischen Einschätzung eines erfahrenen und neutralen Beraters unterwerfen. Wenn wir Ihnen ein Baudenkmal vermitteln, dann dürfen Sie sicher sein, dass es sowohl den Anforderungen des Amts für Denkmalschutz entspricht, als auch als Baudenkmal in einem anerkannten behördlichen Sanierungsgebiet liegt.

Nur dann sind alle Voraussetzungen an ein Baudenkmal für eine steueroptimierte Kapitalanlage erfüllt. Kommen Sie zuerst zu uns, bevor Sie sich an ein Objekt binden, das Ihnen langfristig keine Vorteile verspricht. Wir sind Profis in der Beratung und Vermittlung denkmalgeschützter Objekte und finden auch Ihre Wunschimmobilie, bei der Ihr Geld gut angelegt ist.