Objekt:

Eine Denkmalimmobilie mit besonderen Akzenten: traditionell, großzügig und einzigartig. Das Zentrum bildet ein Privatpark mit altem Baumbestand. Die angegliederte Klosterkirche wird nach Umbau zum 7 Sterne „Recreation Center” umfunktioniert, welches von Balbier Singh (Physiotherapeut) betrieben wird.

Lage:
Das „Kloster Geistingen” liegt nur 5 Minuten von der Innenstadt entfernt. In der Nähe des Grundstücks befindet sich eine Tennisanlage und ein Golfplatz. Der ICE Bahnhof Siegburg/Bonn ist 10 min. entfernt. Die Kölner Innenstadt ist somit in 20 min erreichbar.

Grundstück:
ca. 8.000 m² + 2.330 m²

Gesamtwohnfläche: ca. 4.272 m² im Kloster, weitere ca. 703 m² in den Nebengebäuden

Anzahl + Größen der Wohnungen:
56 Whg im Kloster. Wohnflächen zwischen 35 und 128 m². In den Nebengebäuden entstehen ca. 7 Townhouses.

Abschreibung:
Gemäß § 7 i / 10 f EStG bis auf ca. 70 % des Kaufpreises sowie 2,5 % linear auf ca. 30 % des Kaufpreises

Kaufpreise:
durchschnittlich € 2.050,- / m² Wfl.

Miete:
ca. € 6,50 / m² Wfl.

Erbbauzins:
€ 0,63 / m² Wohnfläche und Monat

Mietbeginn:
01.01.2008

Mietpool:
Optional wählbar / Laufzeit 12 Jahre
Sockelbetrag von Seiten des Investors

Hausverwaltung:
ca. € 20,- pro Wohnung und Monat zzgl. gesetzlicher MWSt.

Mietverwaltung:
ca. € 20,- pro Wohnung und Monat zzgl. gesetzlicher MWSt.

Instandhaltungsrücklage:
ca. € 0,50 / m² Wohnfläche und Monat

Baubeginn:
ab. Herbst 2006

Fertigstellung:
Dezember 2007