Willkommen in einer der faszinierendsten Metropolen der Welt – in Berlin. Mitten im pulsierenden Herzen von Berlin lässt es sich bestens leben. Der denkmalgeschützte Wohnkomplex Haus Luise verspricht alles, was Berlin zu bieten hat. Anfang der Dreißiger erbaut, steht Haus Luise für zeitliche Eleganz mit zeitgemäßem Lebensgefühl. Ein urbaner Ruhepol inmitten einer sich ständig beschleunigenden Gegenwart.

Wie auf einer grünen Insel liegt Haus Luise im nördlichen Teil der Luisenstadt zwischen Gendarmenmarkt und Scheunenviertel. Hier genießt man die beschaulichen Seiten von Mitte. Haus Luise bietet das begehrte Wohnen in Mitte nahe der beliebten Hotspots und gleichzeitig eine wohltuende Distanz zum Gewimmel der Metropole.

Aus dem Grün des Köllnischen Parks erhebt sich die imposante Fassade der Haus Luise. Auf den ersten Blick wirkt der Baukörper geradezu monumental. Umso überraschter ist man, wenn man durch das repräsentative Entrée die Innenhöfe betritt. Hier wird die verschlossen-repräsentative Wirkung stilsicher von moderner Gestaltung in hellen, leichten Materialien und Natur aufgebrochen. Eine von hölzernen Becken eingerahmte Wasserlandschaft mit Schilf und Bambusgehölzen kreiert eine zeitlos entspannte Atmosphäre.

Vier verschiedene Wohnformen bieten erstklassige Materialien, ein ausgewogenes Innendesign und modernsten technischen Komfort. Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Designlinien, die das Ambiente je nach Geschmack zeitlos-klassisch oder eher kühl-modern einfärben. Vom Apartment bis zur herrschaftlichen Residenz, im Haus Luise ist jeder Wohnungstyp realisierbar und erfüllt alle Anforderungen an einen exklusiven Wohnstil.

Das neue Wohnangebot eignet sich in besonderem Maße dazu, den günstigen Investitionszeitpunkt zu nutzen. Die Rungestraße im ruhigen, historischen Stadtkern von Mitte wird vom Capital-Immobilien-Kompass 2008 als „Top-Lage” bewertet. Auch die Knappheit von Liegenschaften in solcher Lage lässt ein stetiges Steigen der Mieteinnahmen und der Kaufpreise erwarten. Einen zusätzlichen Vorteil genießen die neuen Eigentümer mit den steuerlichen Vorteilen der Denkmalimmobilie. Die begünstigten Modernisierungskosten können Kapitalanleger nach § 7i/10f EStG über zwölf Jahre zu 100 % und Selbstnutzer über zehn Jahre zu 90 % abschreiben.

Haus Luise - Berlin Innenhof Haus Luise - Berlin

Haus Luise_Prospekt A-Teil_Doppelseiten.pdf